• Home
  • Schulleben
  • MINT - Förderung

MINT - Förderung

MINT-Förderung

Modelle

Durch Modelle können in allen MINT-Fächern Vorgänge in der Natur und in unserer Lebenswelt erklärt werden. Darum planen, programmieren, basteln, bauen und experimentieren wir in unseren modern und innovativ ausgestatteten Räumen, im Rahmen von Unterrichtsstunden, Förderstunden, Seminaren und Wahlkursen.

Ideen

Im Wahlkurs Physical Computing kommt es vorwiegend auf Kreativität und unkonventionelles Denken an. Mithilfe von CNC-Laser und 3D-Drucker werden digitale Projekte wie eigene Legobauteile oder Karosserien von autonom fahrenden Robotern in die Tat umgesetzt.

Neugier

Um die 5. Klassen für die naturwissenschaftlichen Fächer zu begeistern, führen wir jedes Jahr einen MINT-Tag im Deutschen Museum durch. Dort kann den Schülerinnen und Schülern die Vielfalt der Naturwissenschaften, z. B. durch Shows und Forscherbögen, erfahrbar gemacht werden.

Teamwork

In den Naturwissenschaften sind Zusammenarbeit und Vernetzung überaus wichtig. Für Wettbewerbe wie Jugend forscht nutzen die Schülerinnen und Schüler ihre Fähigkeiten im Team, um interessante Erfindungen und Entdeckungen zu machen.

In den Fächern Mathematik, Informatik, Biologie, Chemie, Physik und Natur und Technik wird an unserem Gymnasium Grünwald eng zusammengearbeitet.

Links zu den Lehrplänen:

Förderkonzepte, Fachkonzept Mathematik / Physik

Webseiten / Links:

  

Wettbewerbe:

  • Jugend forscht
  • Experimente Antworten
  • Mathematik-Olympiade
  • Känguru der Mathematik
  • Science Fair (schulintern)
  • Landeswettbewerbe

 

Aktionen:

  • MINT-Tag im Deutschen Museum für die 5. Klassen
  • Mausefallenautos
  • Raketenantrieb
  • Lange Nacht der Mathematik
  • Schülerübungskästen von Phywe
  • Förderstunden und Intensivierungen Mathematik
  • Verschiedene W- und P-Seminarangebote

 

Apps:

  • GeoGebra Grafikrechner
  • phyphox

Anschrift


Gymnasium Grünwald
Laufzorner Straße 1
82031 Grünwald
089 456655-0
089 456655-99
sekretariat@gymnasium-gruenwald.de

Lernplattform




Krankmeldungen


Bitte melden Sie Ihr Kind umgehend und vorzugsweise per Elternportal krank!