Sozialkunde | Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage. Koordination und Organisation von Projekten zur Erlangung dieses Siegels für das Gymnasium Grünwald 

Rassismus – ein immer prominenteres Thema in den Medien und in unserem Alltag. Gerade da die Schlagzeilen zu diesem Thema in Deutschland immer angstbesetzter und beunruhigender werden, versuchen wir am GG dagegen ein Zeichen zu setzen. Bei dem Siegel „Schule ohne Rassismus – Schule mit Couragehandelt es sich um ein Schild, das an unserer Schule angebracht wird, das aussagt, dass an unserer Schule Rassismus, Antisemitismus, Rechtspopulismus sowie das Schüren von Hass und Feindseligkeiten jeglicher Art keinen Platz finden. Hierbei handelt es sich um eine Initiative für alle Schüler, die ein wirksames Zeichen gegen jegliche Form von Diskriminierung setzen wollen. Bei der Planung von Projekten zu diesem Thema soll die gesamte Schulfamilie informiert, aufgeklärt und einbezogen werden.