Französisch | Gestaltung, Durchführung und Dokumentation des Deutsch-Französischen Tages im Jahr 2022

Die SeminarteilnehmerInnen sollen eigenständig ein Projekt für die Konzeption und Durchführung des Deutsch-Französischen Tages am 21.01.2022 (der Tag selbst ist am Samstag, den 22.01.) entwerfen. Das hierbei entwickelte Programm soll nach Möglichkeit die gesamte Schulfamilie einbeziehen, d.h. jahrgangsstufenübergreifend gestaltet werden. Im Fokus des Projekts stehen die seit nunmehr 56 Jahren bestehende deutsch-französische Freundschaft, die durch den Elysée-Vertrag besiegelt wurde, aber auch die Konflikte der letzten 500 Jahre, die ihren Höhepunkt in den Weltkriegen fanden. In diesem Rahmen soll das einst schwierige Verhältnis der beiden Nachbarländer analysiert und dokumentiert, aber zugleich ein verstärktes Interesse – durch z.B. Musik, Filme, Essen etc. - für unseren Nachbarn Frankreich geweckt werden.